Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte unserer Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich

Die Datenschutzerkl√§rung gilt f√ľr die Webseite von femscript.ch. F√ľr Internetseiten, zu welchen von femscript.ch aus ein Link besteht, wird keine Gew√§hr f√ľr die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen √ľbernommen. femscript.ch √ľbernimmt keine Verantwortung f√ľr Gestaltung und Inhalte anderer Webseiten. Dies gilt insbesondere auch f√ľr Verkn√ľpfungen mit Social Media.

Datenschutz

Gest√ľtzt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung, die Schweizerische Datenschutzgesetzgebung (DSG) und die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsph√§re sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer pers√∂nlichen Daten. Der Verein femscript.ch untersteht grunds√§tzlich Schweizerischem Recht und h√§lt diese Bestimmungen soweit anwendbar ein.
Pers√∂nliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft. In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bem√ľhen wir uns, die Datenbanken so gut wie m√∂glich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor F√§lschung zu sch√ľtzen.

Verantwortliche

F√ľr die Datenverarbeitung ist der Verein femscript.ch verantwortlich. Alle datenschutzrechtlichen Anliegen k√∂nnen an netzfrau[at]femscript[dot]ch gemeldet werden.

Welche Personendaten bearbeiten wir?

Wir bearbeiten jene Personendaten, die erforderlich sind, um unsere Aktivit√§ten und T√§tigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverl√§ssig aus√ľben zu k√∂nnen. Solche Personendaten k√∂nnen insbesondere in die Kategorien von allgemeinen Personendaten, Standortdaten oder Daten der Privatsph√§re fallen.

Wir bearbeiten Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Dienste √ľbermitteln. Wir erheben ausschliesslich Personendaten, die in Verbindung mit unserer Beziehung zu Ihnen stehen. Zu den von Ihnen √ľbermittelten Daten geh√∂ren Ihre Kontaktdaten wie Namen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie weitere Angaben, insbesondere in Verbindung mit folgenden Diensten:

Wenn Sie…

  • bei uns eine Mitgliedschaft beantragen
  • eine Neuerscheinung oder eine Veranstaltung melden
  • sich f√ľr den Newsletter anmelden
  • sich f√ľr einen von uns veranstalteten Anlass anmelden
  • direkt mit uns kommunizieren
  • sich an einer Umfrage beteiligen
  • uns Ihre Personendaten aus anderweitigen Gr√ľnden √ľberlassen

In allen F√§llen bearbeiten wir Ihre Personendaten ausschliesslich f√ľr den jeweils bestimmten und f√ľr Sie erkennbaren Zweck. Wir unterst√ľtzen keine automatisierte Verarbeitung von Personendaten. Diese werden grunds√§tzlich nur manuell bearbeitet.
Wir können zu bestimmten Zwecken Personendaten von Ihnen aus öffentlich zugänglichen Registern, Websites oder Plattformen (z.B. Ihrer eigenen Webseite oder der Webseite Ihres Verlages) einholen. Es handelt sich dabei ausschliesslich um Personendaten, die Sie öffentlich zugänglich gemacht haben.

Geben wir Ihre Personendaten weiter?

Die Nutzung unserer Webseiten ist prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Werden auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Vorname, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse) erhoben, erfolgt dies, soweit m√∂glich, stets auf freiwilliger Basis. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grunds√§tzlich nur an Dritte weitergegeben, um unsere Dienste anbieten zu k√∂nnen (z.B. Newsletter, Versand der Zeitschrift), wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie uns Ihre Einwilligung hierf√ľr gegeben haben (beispielsweise bei Ihrem Antrag f√ľr die Mitgliedschaft).
Wir weisen Sie darauf hin, dass trotz all unserer getroffenen Massnahmen die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann und deshalb ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht in jedem Fall gew√§hrleistet ist.

Datenweitergabe ins Ausland

Wir geben Daten grunds√§tzlich nicht an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind unser IT-Provider !Frappant mit Sitz in Bern, und der Anbieter unserer Verwaltungssoftware f√ľr Vereine, ClubDesk, mit der wir unsere Mitfrauen-Datenbank bewirtschaften. ClubDesk ist ein Produkt der schweizerischen Firma reeweb ag mit Sitz in Basel. Die Datenschutzerkl√§rung von ClubDesk finden Sie hier. Die Datenschutzerkl√§rung von !Frappant finden Sie hier. Beide Partner betreiben ihre Server in der Schweiz und in der EU.
Es ist zudem ausnahmsweise möglich, dass wir durch gesetzliche Vorschriften oder einen richterlichen Entscheid verpflichtet sind, gewisse Daten weiterzugeben.
Es ist m√∂glich, dass f√ľr die Weitergabe an Dritte eine √úbermittlung der Daten ins Ausland notwendig ist. Dies geschieht bei femscript.ch grunds√§tzlich nur bei der Nutzung von MailChimp, bei denen die Daten in den USA gespeichert und analysiert werden. Wir versenden unsere Newsletter mit MailChimp und √ľbermitteln dem Partner dazu nur Name und E-Mail-Adresse der Mitfrauen.

Grundlage und Dauer der Datenbearbeitung

Wir bearbeiten Daten der Nutzerinnen nur mit der jederzeit widerrufbaren Einwilligung der Nutzerinnen (z.B. durch Mitgliedschaft oder Meldung einer Neuerscheinung oder Veranstaltung).
Wir bearbeiten Daten nur so lange, wie es unsere Bearbeitungszwecke, gesetzliche Aufbewahrungsfristen und unsere berechtigten Interessen zu Dokumentations- und Beweiszwecken es verlangen oder eine Speicherung technisch bedingt ist.

Cookies

Wir nutzen Cookies, um den Besuch der Website attraktiver zu machen und die Nutzung bestimmter Funktionen zu erm√∂glichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gel√∂scht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und erm√∂glichen, dass Sie z.B. Passw√∂rter nicht jedes Mal neu eingeben m√ľssen.

Cookies werden in der Regel in vier Kategorien unterteilt:

Notwendige Cookies werden auf Ihren elektronischen Geräten platziert, um die Nutzung der Website zu ermöglichen, etwa das Browsen von Seiten oder der Zugang zu gesicherten Bereichen. Die Website kann ohne diese Art von Cookies nicht fehlerfrei funktionieren.
Präferenzen-Cookies ermöglichen es der Website, sich an von Ihnen getroffene Entscheidungen zu erinnern, z. B. an den Benutzernamen, die Sprache oder die Textgrösse.
Statistische Cookies (z. B. diejenigen von Google Analytics) sammeln anonym Informationen, um zu verstehen, wie Nutzerinnen und Nutzer mit der Website interagieren.
Marketing-Cookies werden verwendet, um die Interessen der Nutzerinnen und Nutzer besser zu verstehen und um relevantere Werbung anzuzeigen.

femscript.ch verwendet ausschliesslich notwendige und Präferenzen-Cookies. Wir erheben keine Statistiken und betreiben kein Marketing.
Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen der Website ohne Cookies nicht nutzen können.

Newsletter √ľber Mailchimp

Der Versand von unserem Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group in Atlanta, USA.
Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters k√∂nnen Sie hier einsehen. Die Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem EU-US Data Privacy Framework zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europ√§ische Datenschutzniveau einzuhalten (mehr dazu hier).
Der Versanddienstleister kann die Daten der Empf√§nger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder f√ľr statistische Zwecke. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempf√§nger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Newsletter-Erfolgsmessung

Die Newsletter enthalten einen sog. web-beacon, d.h. eine pixelgrosse Datei, die beim √Ėffnen des Newsletters vom Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services genutzt. Zu den statistischen Erhebungen geh√∂rt ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter ge√∂ffnet werden, wann sie ge√∂ffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen k√∂nnen aus technischen Gr√ľnden den einzelnen Newsletter-Empf√§ngerinnen zugeordnet werden. Wir machen aber keine Nutzeranalysen.

Rechte der Nutzerinnen

Nutzerinnen unserer Webseiten haben verschiedene Rechte, die sie bez√ľglich unserer Verarbeitung ihrer Daten aus√ľben k√∂nnen. Es gilt der Grundsatz, dass Nutzerinnen jederzeit dar√ľber bestimmen k√∂nnen, wie wir ihre Daten verarbeiten.
Insbesondere haben alle Nutzerinnen das Recht auf Auskunft, Berichtigung, L√∂schung, die √úbertragung der Daten und das Recht auf Einschr√§nkung oder Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen. F√ľr die Geltendmachung dieser Rechte k√∂nnen Nutzerinnen uns jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten erreichen.

√Ąnderungen der Datenschutzerkl√§rung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit der aktuellen Datenbearbeitung anpassen. Es gilt jeweils die auf unseren Webseiten publizierte Fassung.