Unsere Leitziele

Zeithorizont: bis 2029

1. Selbstvertrauen
femscript.ch hat die Vereinsidentität gestärkt und nimmt in der Deutschschweizer (1. Priorität) / deutschsprachigen (2. Priorität) Literaturszene selbstbewusst Raum ein.

2. Vernetzung intern
Der formelle und informelle Austausch zwischen den Mitfrauen ist durch klar strukturierte Gefässe und bedürfnisorientierte Plattformen/Möglichkeiten (analog/digital) innerhalb des Vereins ermöglicht.

3. Vernetzung extern
femscript.ch verfügt über eine Vernetzungsstrategie und ist mit wichtigen Netzwerkpartner*innen in der Deutschschweiz (1. Priorität) / im deutschsprachigen Raum (2. Priorität) vernetzt.

4. Anlässe
Dank der aktiven organisatoprischen Mitarbeit der Vereinsmitglieder sind verschiedene neue interne und öffentliche Anlässe/Veranstaltungen realisiert.

5. Ă–ffentslichkeitsarbeit
Die Ă–ffentlichkeitsarbeit von femscript.ch ist zielgerichtet sowie proaktiv gestaltet und entsprechende Ressourcen sind zur VerfĂĽgung gestellt.

6. Hintergrund
femscript.ch verfügt über klare und einfache Vereinsstrukturen sowie über aktive Mitfrauen und stellt die benötigten (finanziellen) Ressourcen zur Verfügung.